Login
Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu erleichtern. x
  • Login
  • Registrieren

Lieferbedingungen

Unsere Ware ist, falls nicht anders angegeben (siehe hier Lieferzeit in der jeweiligen Artikelbeschreibung), immer auf Lager.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach Geldeingang alle bestellten Maschinen vor der Lieferung technisch geprüft werden.
Aus diesem Grund beträgt die Lieferzeit 3-5 Tagen.

Falls sich der Besteller für die Zahlungsart Vorkasse entscheidet, wird die Ware bei der Annahme des Vertrags reserviert. Der Versand erfolgt aber erst, nachdem der Geldeingang auf dem Konto des Anbieters erfolgt ist. Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung des Anbieters zustande, die mit einer separaten E-Mail (Auftragsbestätigung) versendet wird, spätestens jedoch mit der Auslieferung der Ware.

Die Lieferung erfolgt durch UPS bei Verfügbarkeit regelmäßig mit zwischen 1 und 4 Tagen, abhängig von der Entfernung vom Ziel bzw. je nach Land in welches die Bestellung verschickt wird. Sämtliche vom Anbieter gemachten Angaben zu Verfügbarkeit und Zustellung der Waren sind jedoch lediglich ungefähre Richtwerte und daher weder garantiert noch verbindlich.

Information bei Bestellungen von Maschinen mit Zubehör:
Je nach bestelltem Zubehör, versenden wir ein zweites Paket mit UPS. Dies ist für Sie kostenlos. Hiermit möchten wir Transportschäden vermeiden. Obwohl beide Pakete zeitgleich unser Haus verlassen, kommt es in manchen Fällen vor, dass zuerst die Maschine und einen Tag später das Zubehör geliefert wird. Dies ist nicht die Regel, es kommt jedoch vor.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Die Lieferungen erfolgen stets solange der Vorrat reicht. Wenn der Anbieter während der Bearbeitung einer Bestellung feststellt, dass ein bestelltes Produkt nicht verfügbar ist, wird der Besteller per E-Mail darüber informiert.

Falls die Lieferung der Ware ohne eigenes Verschulden des Anbieters nicht möglich ist, weil der Lieferant des Anbieters seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, kann der Anbieter vom Vertrag zurücktreten. Der Besteller wird unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

Sofern die Ware an den Besteller nicht zugestellt werden kann, oder die Zustellung dreimal erfolglos versucht wurde, kann der Anbieter vom Kaufvertrag zurücktreten.

AGETARE Werbeagentur Bonn
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten