STAHLWERK Hitzebeständige Handschuhe bis 800°C EN 407:2004 Feuerfeste Hitzeschutzhandschuhe | Thermohandschuhe | Arbeitshandschuhe aus robustem ARAMID-Gewebe

Die hitzebeständigen Handschuhe bieten zuverlässigen Schutz vor Strahlungs-, Konvektions- oder Kontakthitze, Feuer und Funkenflug. Gefertigt nach EN 407:2004 aus robustem, abriebfestem und strapazierfähigem ARAMID-Gewebe halten die Hitzeschutzhandschuhe höchsten Belastungen stand. So sind selbst Temperaturen von 800°C kein Problem. Die Schutzhandschuhe sind schwer entflammbar, gewährleisten einen geringen Wärmedurchgang sowie eine hohe Temperaturbeständigkeit. Die feuerfesten Thermohandschuhe überzeugen durch ihr rutschfestes und griffiges Profil, eine angenehme Haptik und einen hohen Tragekomfort. Das hochwertige Innenfutter ist äußerst bequem, weich und geschmeidig. Die Hitzeschutzhandschuhe besitzen einen langen Schaft mit elastischem Bund, der Handgelenk und Unterarm vor Feuer, Funkenflug, Hitze und Dampf schützt. Erstklassig für Arbeiten mit heißen Werkstücken aus Metall, Keramik oder Glas. Hochwertig verarbeitet eignen sich die hitzebeständigen Handschuhe als persönliche Schutzausrüstung (PSA) bei Arbeiten mit hohen thermischen Belastungen.
15,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)

Artikel